Woopdesign

woopdesign baut Möbel, die auf unaufgeregte Weise zum selbst verständlichen Teil des täglichen Lebens werden und Räume in denen man sich wohl fühlt. Ihre Projekte stehen fürs gemütliche Beisammensein, im Kleinen wie im Grossen. woopdesign schafft Tische fürs Essen mit Freunden, baut aber auch Cafes, Restaurants, Coiffeur-Läden oder ganze Häuser aus und um. Seit Kurzem stehen auch kleine Openairs auf ihrer Menükarte. Zu ihren Referenzen gehören das Adrianos, der Löscher, das Parkonia Festival, aber auch das «House of Switzerland» an der Ski-WM 2019 in Åre, Schweden.

woopdesign ist klein und flexibel und will dies auch unbedingt bleiben. Die 7 Jahre junge Werkstatt besteht aus einem Planungsbüro, einer Schreinerei und Schlosserei. Durch diese Kombination rücken Planung und Realisation näher zusammen, die Wege werden kürzer.

Ihr Anspruch ist es, immer die optimale Balance zwischen Funktionalität und Design zu finden. Dabei werden handwerkliche Tradition mit innovativem Design verknüpft und Kundenwünsche mit eigenen Ideen verbunden. Ganz wichtig für die zwei Berner Gründer Silvio Sederino und Christof Stalder: das Tüfteln und Experimentieren darf nie zu kurz kommen.

BERATUNG
PLANUNG
AUSFÜHRUNG
VISUALISIERUNG
FOTOGRAFIE
BAUFÜHRUNG